Orchester

open_air_2007_2.jpgDie Bläserphilharmonie Rems-Murr e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Originalwerke und Bearbeitungen großer musikgeschichtlicher Meister in ihrer stilistischen Vielfalt aufzuführen.


Das Orchester geht aus einem Zusammenschluss des Orchesters der Firmen Marconi und TESAT-Spacecom aus Backnang und Mitgliedern des ehemaligen Verbandsblasorchester Rems-Murr hervor und wird seit dem Jahr 2004 in der Rechtsform eines eingetragenen gemeinnützigen Vereins geführt. Es besteht aus ca. 50 Musikern und Musikerinnen, die sich wöchentlich Donnerstags und zusätzlich einmal im Monat (Samstags) treffen um gemeinsam zu Proben.





dirigent.jpg

Seit Dezember 2019 wird das Orchester für das Projekt Bürgerhauskonzert 2020 von Heidi Maier geleitet. Sie wird durch musikalische Übungsleiter innerhalb der einzelnen Register unterstützt.

Heidi Maier studierte Horn und Blasorchesterleitung in München, Stuttgart, Augsburg und Zwolle (Niederlande). Sie erhielt mehrere kammermusikalische Auszeichnungen und spielte in Orchestern wie den Münchner Symphonikern, den Nürnberger Symphonikern und dem Philharmonischen Orchester Zwickau.

Heute ist Heidi Maier freiberufliche Hornistin, u.a. musiziert sie gerne in kammermusikalischer Besetzung mit dem „Ensemble Variabile“ mit Klarinette, Violine, Cello und Klavier oder dem Vaihinger Bläserquintett. Horn und historisches Inventionshorn unterrichtet Heidi Maier an der Musikschule Korntal-Münchingen.

Die Dirigentin leitete 10 Jahre lang die Jugend- und Stammkapelle des Musikvereins Bissingen /Teck. Derzeit dirigiert sie das Blasorchester des MV Kleinglattbach und die Bläserkantorei Stuttgart. Mit ihren Ensembles nimmt sie seit Jahren sehr erfolgreich an Wertungsspielen und Wettbewerben teil. 

Heidi Maier ist als Jurorin im Blasmusikverband Baden-Württemberg, bei Wettbewerben für Blasorchester in der Schweiz und in Bayern und beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ tätig. Daneben ist sie gefragte Dozentin, u.a. beim Musikmentorenlehrgang in Baden-Württemberg.

dirigent.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

taufe_03.jpg

Durch eine Kinderbetreuung während der Proben und Konzerte werden besonders für Familien neue Perspektiven eröffnet.