Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Orchester und hoffen Sie bald bei einem unserer Konzerte begrüßen zu dürfen.

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular für Anfragen Lob oder Kritik aller Art...

Ihre Bläserphilharmonie Rems-Murr e.V.


"Hey, huchei! Kommt herbei!

Suchen wir das Osterei.

Immerfort, hier und dort und an jedem Ort.

Ist es noch so gut versteckt, endlich wird es doch entdeckt.

Hier ein Ei, dort ein Ei, bald sind's zwei und drei!"

(August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)


Wir sagen DANKE!

Armin Fechter, stellvertretender Redaktionsleiter der Backnanger Kreiszeitung, sagte am 30.12.2020 "Adieu". Nach 37 Jahren bei der BKZ verabschiedete er sich aus der Arbeitswelt. Auch wir haben "Danke" zu sagen. Am 30.12.2020 besuchten wir ihn zu Hause im homeoffice und überreichten ihm coronakonform ein kleines Abschiedsgeschenk.
"Lieber Armin, vielen Dank für die jahrelange Zusammenarbeit und Betreuung. Wir fühlten uns bei Dir immer in guten Händen. Die komplette Bläserphilharmonie wünscht Dir für Deinen neuen Lebensabschnitt alles Gute. Du weißt, dass Du immer ein gern gesehener Gast bei unseren Konzerten bist - jetzt hast Du ja Zeit.... Wir hoffen Alle sehr, dass dies bald wieder sein kann.
Hierzu können wir uns ja Alle einmal Sonntag, den 18.07.2021 vormerken, wenn die Bläserphilharmonie Rems-Murr wieder zu ihrem traditionellen OpenAir-Konzert nach Kallenberg einlädt.

Deine / Eure Bläserphilharmonie aus Backnang."
 
Bildunterschrift Foto:
Hans-Peter und Tanja bedankten sich im Namen unseres Vereins bei Armin Fechter und überreichten ihm vor seiner Haustür ein kleines Abschiedsgeschenk.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Die Bläserphilharmonie wünscht allen Angehörigen, Freunden und Gönnern ein frohes Weihnachtsfest und ein (vor allem) gesundes Neues Jahr 2021. 

Auch wenn von einer Normalität noch lange nicht die Rede sein kann, schauen wir zuversichtlich in die Zukunft und hoffen, dass wir bald wieder das machen können, was uns ausmacht: das gemeinsame Musizieren. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir voller Tatendrang zu neuen Konzerten einladen. Termine hierzu werden wir rechtzeitig auf unserer homepage bekannt geben; die Planungen hierfür laufen.

Aus bekannten Gründen mussten wir das Kirchenkonzert im Januar absagen und auch unser traditionelles Bürgerhauskonzert am Palmsonntag kann dieses Jahr wegen der Bürgermeisterwahl nicht stattfinden. Zuversichtlich sind wir aber mit unserem Open-Air-Konzert in Kallenberg, das wir auf den 18.07.2021 terminiert haben. Inwieweit ein weiteres Konzert, oder eine andere öffentliche, musikalische Aktivität noch im kommenden Frühjahr stattfinden kann, ist von der weiteren Entwicklung abhängig und derzeit nicht vorhersehbar.       

Stellen wir uns jetzt auf eine besinnliche und ruhige Weihnacht 2020 ein. Gerade in diesem Jahr wird uns vor Augen geführt, dass das wohl wichtigste Geschenkt, neben der Gesundheit, auch das ist, was wir haben und nicht was wir haben könnten. In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund und zufrieden!  

Ihre Bläserphilharmonie Rems-Murr

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle auch dazu einladen, auf unserer neuen Facebook-Seite vorbeizuschauen. Wir sind bemüht, diese mit „Leben“ zu befüllen, auch wenn aktuell wenig Aktivitäten den Anreiz bieten.


Hürdenreicher Start der Dirigentin
Heidi Maier gibt bei der Bläserphilharmonie nun den Ton an.

Artikel der Backnanger Kreiszeitung vom 27.11.2020


Nach Corona und unter neuer musikalischer Leitung zurück ins kulturelle Vereinsleben - Bläserphilharmonie Rems-Murr startet wieder mit der Orchesterarbeit !

Nach den Sommerferien beginnt für die BPRM wieder das Vereinsgeschehen. Mitte März mussten alle Orchesterproben abgesagt und Konzerte ersatzlos gestrichen werden. Die Corona-Krise traf das Backnanger Konzertorchester inmitten der Vorbereitungen für das alljährliche Bürgerhauskonzert. Die Vorstandschaft traf sich seitdem virtuell nahezu im Zwei-Wochen-Rhythmus, um ein zukunftsorientiertes Konzept zu erarbeiten. Nachdem der langjährige Dirigent Wilhelm Müller sein Amt aufgegeben hatte, bremste zudem auch die Corona Krise das Backnanger Konzertorchester aus.

Doch jetzt wird neu durchgestartet. Mit Heidi Maier konnte das etwa 50 Mitglieder starke Orchester eine erfahrene und angesehene, neue musikalische Leiterin gewinnen. „Unsere nächsten Ziele sind wieder das Kirchenkonzert am 31.01.2021 und das Bürgerhauskonzert, das traditionell am Palmsonntag stattfinden soll. Hierfür beginnen wir mit Registerproben und führen die einzelnen Gruppen dann zum Orchester zusammen. Zudem wollen wir flexibel auf die Situation reagieren können und werden dafür als Alternative jeweils ein Konzert mit kleinen Besetzungen und reduzierter Zuschauerzahl einplanen. Auch in diesen Ensembles hat die Probenarbeit bereits begonnen. Oberstes Ziel ist aber, nur ein Konzert mit dem gesamten Publikum vor einem voll besetzten Konzertsaal spielen zu können“, so Heidi Maier.